2005 - 2010



Im Jahr 2006 übergibt Josef Vogl die Obmannstelle an Thomas Schögl.
Bei der Jahreshauptversammlung wird Josef Vogl der Titel des Ehrenobmannes erteilt.
Im Sommer wurden wir auf Einladung von Fr. Dr. Annemarie Koschitz zum Neustadt-Fest nach Neustadt bei Coburg eingeladen, wo wir an einem Festumzug teilnahmen und am nächsten Tag ein Konzert am dortigen Stadtplatz absolvierten.
Die Märchennacht viel an beiden Terminen der schlechten Witterung zum Opfer.
Im Oktober 2006 verstarb nach langer Krankheit unser Ehrenringträger Siegfried Höller.
2007 stand die Aufführung eines Kindermusicals unter Mitwirkung der Volksschule sowie des Kindergartens Traunkirchen statt. Die Aufführungen waren ein Riesenerfolg und an beiden Tagen „Ausverkauft“!
Mit dem Musikerball übersiedelten wir im Jahr 2008 erstmals in den Turnsaal der Volkschule. Gäste sowie Darsteller waren gleichsam begeistert von der tollen Atmosphäre.
2009 beendete unser Kapellmeister Ludwig Raffelsberger seine Ausbildung zum Kapellmeister mit einem Abschlusskonzert in Bad Goisern. Wir gratulierten ihm mit einem Ständchen.
Die 60. Märchennacht fand bei traumhaften Sommerwetter statt. Die umliegenden Kapellen wurden eingeladen mit Schiffen der Traunseeschifffahrt an einer Blasmusikparade teilzunehmen. Den krönenden Abschluss bildete ein Klangfeuerwerk, bei dem die teilnehmenden Kapellen die Märsche „Frisch auf“ und „Oh du mein Österreich“ zum Besten gaben. Die Besucher schwärmten noch einige Jahre von diesem Fest.
Ein Jahr darauf mußten wir die Märchennacht leider aufgrund der schlechten Witterung an beiden Terminen absagen. Bei der Marschwertung in Bad Ischl erreichten wir in der Stufe „D“ einen „sehr guten Erfolg".